Was ist ein Fertighaus?

Unter dem Begriff Fertighaus wird fälschlicherweise der Fertighausbau in Holzbauweise definiert.

Doch sind Massivhäuser im weitesten Sinne auch Fertighäuser, wenn die Leistungen des Herstellers aus einer Hand erbracht werden.

Denn ein Fertighaus bezeichnet lediglich den Lieferzustand des neuen Hauses, egal ob dieses vom Fertighaushersteller oder vom Massivbauer bereitgestellt wird.

Dennoch hat sich im Sprachgebrauch der Begriff Fertighaus für die verschiedenen Holzbauweisen ohne Beton und Steine durchgesetzt.

Der Unterscheidung zum Massivbau wegen bezeichnen sich deshalb die Hersteller von Häusern in Holzbauweise als Fertighaushersteller und die Hersteller der Häuser in Massivbauweise als Massivhaushersteller.

Dadurch weiß der Bauherr im Vorfeld im Regelfall bereits sofort, um welche Art Haus es sich beim entsprechenden Hausangebot, dem Bauanbieter oder der Bauplanung handelt.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und kontaktieren Sie uns bei Fragen oder für einen Termin unter der Mobilfunknummer 01715893175 oder per Mail an hvh-haus@web.de.

Übrigens: Die Beratungstermine finden vornehmlich bei Ihnen zuhause statt – ohne Stress, kostenfrei, unverbindlich und ohne irgendwelche Verpflichtungen!

HolzständerbauweiseVorteile FertighausNachteile FertighausKosten Fertighaus

MassivhausVorteile MassivhausNachteile MassivhausKosten Massivhaus

Ausbaustufen